Berichterstattung in den Lübecker Nachrichten vom 09.11.2019, „Bücherei-Umzug: Wahlstedts Grüne werfen CDU Intransparenz vor“

Zur oben genannten Berichterstattung erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Wahlstedter Stadtvertretung, Jan Christoph:

„Nachdem Herr Wilkens mit seiner letzten Partei offensichtlich kein Glück hatte – oder umgekehrt – scheint er es nun bei einer weiteren zu versuchen. Leider ist
dabei an seinem Verhalten in der politischen Auseinandersetzung keine Änderung zu erkennen.

Seine Behauptungen und Vorwürfe sind nicht nachvollziehbar.

Vielleicht hätte er an entsprechenden Sitzungen teilnehmen oder sich durch seine Fraktionskollegen jeweils informieren lassen sollen. Kurz gesagt: Viel
Meinung, wenig Ahnung.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.