Archiv des Autors: redaktion

Daniel Günther und Axel Bernstein sprechen Klartext in der Wahlkampfarena

Blieb keine Antwort schuldig – Daniel Günther in Aktion – Foto Sönke Ehlers

Axel Bernstein und Uwe Voss in der Wahlkampfarena Ihlsee-Restaurant.

Finale – (vlnr.) Uwe Voss, Daniel Günther und Axel Bernstein in der Ihlsee-Wahlkampfarena

Daniel  Günther und  Axel Bernstein sprechen Klartext in der Wahlkampfarena

Herzlicher Empfang durch Axel Bernstein (Foto Sönke Ehlers)

Bad Segeberg – Disco-Lichteffekte und ein rockiger Auftakt  aus 3,70 Meter hohen  Lautsprechertürmen mit  integrierten Großbildschirmen kündigten die Ankunft vom CDU-Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten in der Wahlkampfarena im Ihlsee-Restaurant am auf Fernseh-Niveau am Freitag an. Mit großen „Daniel“ und „anpacken“ – Schildern begrüßten die 120 Besucher den Gast aus Kiel. Auch die Rede unter dem Titel „anpacken statt rumschnacken“ wurde häufig von Beifall unterbrochen.

„Ich trete an, um als neuer Ministerpräsident die Koalition des Stillstands abzulösen und unserm Land eine neue Dynamik zu geben,“ eröffnete der CDU-Spitzenkandidat seine Klartext-Rede.

Für Daniel Günther hat Schleswig-Holstein große Chancen. Eine Landesregierung unter seiner Führung wird diese Chancen besser nutzen und wieder mehr investieren in Straßen, Bildungs- und Sportstätten, in Krankenhäuser und in gute Internetversorgung. Das ist für ihn auch wichtig, um Arbeitsplätze zu erhalten und neue zu schaffen.

Den Menschen in unserem Land will der CDU-Landespolitiker wieder Sicherheit geben. Er will für gute Qualität in den Kitas sorgen und die Elternbeiträge absenken. Alle Schulabschlüsse stärken und den hohen Unterrichtsausfall beenden. „Der Mensch beginnt nicht erst mit dem Abitur. Wir müssen alle Schulabschlüsse stärken. Dafür brauchen wir starke Gymnasien und starke Gemeinschaftsschulen im Land und ein Ende des ausufernden Unterrichtsausfalls,“ so Günther. Der CDU-Spitzenkandidat macht sich für die Abschaffung des  das Turbo-Abiturs nach acht Jahren und die Rückkehr zum sogenannten G9 stark.

Der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein forderte in seiner Rede als Polizei- und medienpolitischer Sprecher der CDU und als Mitglied im Innen- und Rechtsausschuss eine besser ausgestattete Polizei, der die neue Landesregierung den Rücken stärken wird. „Wir brauchen wieder mehr Polizei vor Ort, verbindliche Zusammenarbeitsstrukturen von Polizei, Schulen und Kommunen zur Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung, sowie konsequentes polizeiliches Einschreiten auch in der Bekämpfung von Alltags- und Straßenkriminalität“, forderte Bernstein. Nur so werde es gelingen, das Vertrauen der Menschen in die Handlungsfähigkeit des Staates und seiner Institutionen zurückzugewinnen.

Bad Segebergs CDU-Vorsitzender Uwe Voss forderte in seiner Auftaktrede „Zukunft fängt zuhause an“ mehr Geld im Finanzausgleich für Städte wie Bad Segeberg für Einrichtungen wie das Schwimmbad, die auch für die umliegenden Orte betrieben werden. „Ich bin sicher, dass eine neue Regierung mit Daniel Günther als Ministerpräsidenten fairer mit den Kommunen umgehen wird und mit weniger klebrigen Fingern die Finanzmittel des Bundes an die  Kommunen weiterleiten wird,“ wünscht sich der Kommunalpolitiker den Regierungswechsel.

Am Vormittag vor dem Auftritt im Ihlsee-Restaurant hatten Daniel Günther und  Axel Bernstein bei einem Besuch im Bildungszentrum (BBZ) mit Schülerinnen und Schülern diskutiert.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Heute – CDU Wahlkampfarena mit Daniel Günther und Axel Bernstein in Bad Segeberg

Daniel Günther kommt HEUTE in die  Ihlsee-Wahlkampfarena nach Bad Segeberg

Bad Segeberg – Der Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein zur Landtagswahl am 7. Mai kommt HEUTE um 19.30 Uhr nach Bad Segeberg! Die CDU lädt ein zur öffentlichen Veranstaltung in ihrer Wahlkampfarena

Daniel Günther Direkt.
und Axel Bernstein
um 19.30 Uhr
in Bad Segeberg
Restaurant am Ihlsee
Am Ihlsee 2, Bad Segeberg

Die CDU Schleswig-will über ihre Ideen für unser Land diskutieren. Die Themen, die die Menschen hier bei uns in Schleswig-Holstein bewegen, sind bessere Bildung, Infrastruktur und mehr Sicherheit. Daniel Günther wird darlegen, wie die CDU es ab dem 7. Mai unter dem Motto „anpacken statt rumschnacken“ anders machen will.

Der CDU-Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein tritt am 7. Mai zur Wiederwahl  für den Wahlkreis Segeberg-Ost an.  Bernstein ist als  Polizei- und medienpolitischer Sprecher der CDU und als Mitglied im Innen- und Rechtsausschuss sowie im Landesplanungsrat tätig.

Das Bad Segebergs CDU-Vorsitzender Uwe Voss moderiert die Veranstaltung in einem neuen Format.  Die Akteure treten in einer runden  Wahlkampfarena mit Lautsprechertürmen,  integrierten Großbildschirmen und Lichteffekten auf.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Axel Bernstein – Zweite Einsatzhundertschaft ist unumgänglich

Dr. Axel Bernstein   15.03.2017

Der polizeipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Axel Bernstein hat heute (15. März 2017) die Personalpolitik der rot-grünen Landesregierung kritisiert. Anlass ist die Berichterstattung in den Lübecker Nachrichten über explosionsartig gestiegene Überstunden bei der Einsatzhundertschaft.

„SPD, Grüne und SSW hat das Überstundenproblem in den ganzen fünf Jahren völlig ignoriert. Eine Einsatzhundertschaft trägt ihren Namen ja schließlich, weil sie eingesetzt werden soll. Wenn aber ihre Polizeibeamtinnen und -beamten wegen Arbeitsüberlastung aus dem Verkehr gezogen werden müssen, dann bleibt am Ende nur eine einsatzunfähige Hundertschaft“, so Bernstein.

Der Innenpolitiker verwies darauf, dass Durchschnittszahlen bei der Bewertung der Arbeitsbelastung nicht förderlich seien.

„Allein darauf zu verweisen, dass die Arbeitsbelastung der gesamten Polizeidirektion Aus- und Fortbildung in Eutin angeblich gesunken sei, ändert nichts am Problem. Wir brauchen eine zweite Einsatzhundertschaft, die für Entlastung sorgt. Oberste Priorität hat für uns aber eine angemessene Personalausstattung der Polizei in der Fläche“, unterstrich Bernstein.

zur Pressemitteilung

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ehrung, Wahlen und Gero Storjohann bei der CDU Wahlstedt

Axel Bernstein (rechts) und Gero Storjohann (links) danken Claus Lucas für seine 25 Jahre aktive Mitgliedschaft in der CDU.

 Wahlstedt – Auf der Mitgliederversammlung der CDU Wahlstedt in der Begegnungsstätte am Mittwoch wurden alle zu besetzenden Vorstandspositionen einstimmig gewählt. Claus Lucas wurde in seinem Amt als Beisitzer bestätigt.  Rolf Meenen tritt die Nachfolge von Matthias Malassa an, der in Abwesenheit zum Beisitzer gewählt wurde.

In den Kreisverbandsausschuss (kleiner Kreisparteitag) wurden als Delegierte Kirsten Hauck und Claus Lucas gewählt. Ersatzdelegierte wurden die weiteren Vorstandsmitglieder.

Für seine 25-jährige Mitgliedschaft wurde Claus Lucas  mit einer Ehrennadel und einer Urkunde von der CDU-Bundesvorsitzenden Angela Merkel durch Wahlstedts CDU Chef, dem Landtagsabgeordneten Axel Bernstein und dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann als CDU Kreisvorsitzenden durch einen Berliner Bildband ausgezeichnet.

Anschließend ermöglichte der Bundespolitiker aus Seth seinen Parteifreunden in seinem Referat „Deutschland vor der Wahl“  einen Blick hinter die Kulissen des aktuellen Berliner Politikbetriebes. Als Kreisvorsitzender sagte Storjohann dem Landtagsabgeordneten und stellvertretenden CDU Kreisvorsitzenden Axel Bernstein die aktive Unterstützung des Kreisverbandes in seinem Landtagswahlkampf zu.

Uwe Voss, der CDU Vorsitzende aus Bad Segeberg bedankte sich als Gast für die gute Zusammenarbeit bei den gemeinsamen Veranstaltungen und Ausflügen nach Berlin.

Die CDU Wahlstedt zeigte sich erfreut darüber, dass sie mit Matthias Malassa als Nachrücker wieder im Segeberger Kreistag vertreten ist.

Zur Landtagswahl startet die CDU Wahlstedt verschiedene Aktivitäten und wird mit Infoständen um Wählerstimmen werben. Die Wahlstedter Christdemokraten werden wieder auf dem Fest der Nationen präsent sein.  Am 25. Juni wird die CDU Wahlstedt zu ihrer Fahrradtour aufbrechen und am 18. November wird wieder das traditionelle Skatturnier veranstaltet.

Die CDU Wahlstedt hat 51 Mitglieder.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Wahlkampfarena mit Daniel Günther in Bad Segeberg

Die CDU Wahlkampfarena 2017

Bad Segeberg – Der Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein zur Landtagswahl am 7. Mai kommt nach Bad Segeberg! Wir laden Sie herzlich ein.

Die CDU Schleswig-Holstein hat die besseren Ideen für unser Land. Die Themen, die die Menschen hier bei uns in Schleswig-Holstein bewegen, sind bessere Bildung, Infrastruktur und mehr Sicherheit. Daniel Günther wird darlegen, wie die CDU es ab dem 7. Mai anders machen wird.

Treffen Sie Daniel Günther und den Wahlkreiskandidaten Dr. Axel Bernstein MdL. Der CDU-Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein tritt am 7. Mai zur Wiederwahl  für den Wahlkreis Segeberg-an.  Bernstein ist als  Polizei- und medienpolitischer Sprecher der CDU und als Mitglied im Innen- und Rechtsausschuss sowie im Landesplanungsrat tätig.

Erleben Sie in der Wahlkampfarena , dass die beiden anpacken statt rumschnacken.

Moderation der Veranstaltung: Uwe Voss

Veröffentlicht unter Allgemein |